Leimfugen sind bei einer weiß lackierten Buchen-Holztreppe sichtbar

Frage:
Wir haben eine Buchen-Treppe gekauft und diese in weiß lackiert. Jetzt, nach einigen Jahren, kommen immer mehr die Leimfugen zum Vorschein. Ist das normal? Können wir das irgendwie beheben?
   
Antwort:
Das lässt sich leider bei massivem Buchenholz auf Dauer nicht vermeiden. Sie könnten, um dies zu vermeiden, höchstens Plattenmaterial, das statisch zugelassen ist, verwenden. Aber das wäre nicht mehr wirklich natürlich. Holz ist nun mal ein Stück Natur, das sich auch in Ihrer Treppe noch weiter bewegt und reagiert, sprich: arbeitet. Dafür ist Ihre Treppe wie jede andere Holztreppe auch ein echtes individuelles Einzelstück und darüber sollten Sie sich freuen! ;-)