Mischmauerwerk

Frage:


Der Putzer, der sich um unseren Außenputz kümmert, will keine Gewährleistung übernehmen, weil wir T14 Poroton von zwei unterschiedlichen Lieferanten bekommen haben. Er meint, bei so einem Mischmauerwerk könne es leicht zur Bildung von Rissen kommen. Ist das wirklich so?

Antwort:
Nein, wenn die Steine die gleich Festigkeitsklasse und Rohdichte haben müssen Sie sich keine Gedanken machen.