Schimmelbildung auf Gipskartonplatten

Frage:
Unser Haus ist noch ganz neu und schon haben wir dunkle Flecken auf den Rigipsplatten entdeckt. Wahrscheinlich ist das wohl Schimmel, denn wir hatten kürzlich sehr viel Feuchtigkeit im Haus, die von den Fenster herunter getropft ist und dann wohl die Gipsplatten erreicht hat. Was können wir tun, damit sich der Schimmel nicht noch weiter entwickelt und wie können wir die Flecken, die schon da sind, entfernen?

Antwort:
Passen Sie auf, dass alles gut trocknet. Dann tragen Sie Fungizid auf und lassen dieses wiederum trocknen. Als nächstes streichen Sie die betroffenen Stellen. Und vor allen Dingen: Stellen Sie sicher, dass sich nicht noch einmal so viel Feuchtigkeit ansammelt, sonst kommt der Schimmel nämlich bald wieder.