Suche Software für Architekten

Frage: Unsere Familie spielt mit dem Gedanken, ein Haus zu bauen. Um das Ganze realistischer zu gestalten, würden wir gern erst mal ein bisschen mit einem guten Programm herum experimentieren. Zum Beispiel wollen wir anhand von verschiedenen Grundrissen durchtesten, wie der Lichteinfall ist, wo welche Möbel am besten reinpassen, wie sich unser neues Zuhause am besten dekorieren lässt und so weiter. Hat jemand einen Tipp für uns, welche Software sich da eignet? Wir sind für alle Tipps dankbar! Antwort: Testen Sie doch einmal Archicad oder Arcon Professionell. Letztes kostet zwar mit allen erforderlichen Zusatzmodulen 2000 Euro, ist aber wirklich gut und hilfreich. In der gehobenen Preisklasse empfehlen sich 3DS-Max, Autocad oder auch Lightscape. Diese Software-Anwendungen kommen selbst bei professionellen Architekten zum Einsatz und ermöglichen Ihnen sicher viele interessante Einrichtungsexperimente.