Tipps zur Erneuerung des Estrichs

Frage:
Wir wohnen in einer Eigentumswohnung, die aber auch schon bessere Zeiten gesehen hat. Darum soll jetzt mal kräftig renoviert werden. Nächste Woche wollen wir mit dem Bad beginnen. Dort ist auf der Betonplatte eine etwa 4 cm dicke Estrichschicht. Diese Schicht wollen wir erneuern und dann neue Fliesen verlegen. Welchen Estrich sollen wir nehmen? Ist eine Trittschalldämmung oder eine andere Art der Dämmung empfehlenswert? Vielen Dank schon jetzt für Ihre Mithilfe!

Antwort:
Ein gewöhnlicher Estrich reicht aus, in einer Dicke von rund 3 cm dürfte er genügen. Eine Dämmung würde ich Ihnen wirklich empfehlen, nicht nur wegen des Trittschalls, sondern hauptsächlich, damit der Boden nicht so fußkalt wird.