Was ist WU-Beton?


Frage:
Wir sind absolute Laien, möchten aber gern unseren Bauvertrag richtig verstehen, bevor wir ihn unterschreiben. Kann uns jemand sagen, was damit gemeint ist, dass der Keller in WU-Beton gebaut wird? Hat das etwas mit einer weißen Wanne zu tun? Wir haben uns schon im Internet umgesehen, konnten dort aber nichts finden. Also danke, falls Ihr uns helfen könnt!

Antwort:
Bei WU-Beton handelt es sich um einen Beton, der wasserundurchlässig ist. Ein WU-Bauteil zeichnet sich durch Dichtigkeit gegen flüssiges Wasser aus, ohne dass zusätzliche Maßnahmen zur Abdichtung ergriffen werden müssen. Dazu benutzt man Beton, der einen geringen Wassereindringwiderstand hat. Eine Weiße Wanne ist hingegen ein Gesamtkonzept zur wasserdichten Erstellung eines Kellers. Dabei werden unter anderem die Anschlüsse an die Bodenplatte berücksichtigt.