Wie hoch darf sollte der Kellerbereich Kelleretage sein ?


Frage:
Liebes Forum,
wir suchen uns seit Wochen kaputt nach Antworten, aber bisher sind wir nicht fündig geworden. Darum hoffen wir umso mehr, dass Ihr uns helfen könnt! Folgendes: Wir möchten gern einen Bungalow mit Kellergeschoss bauen. Dieser Keller soll ganz normalen Lichteinfall haben, also nicht über Lichtschächte, sondern über gewöhnliche Fenster. Dazu stellt sich uns jetzt die brennende Frage, bis zu welcher Höhe der Keller oberhalb der Geländeroberfläche liegen kann? Wer weiß mehr?

Antwort:
Normalerweise sollten Sie Angaben dazu in Ihrem Bebauungsplan finden. Dort sollte geschrieben stehen, wie hoch die Oberkante des Fußbodens im Erdgeschoss über einen gewissen Geländepunkt hinausragen darf. Sollte es keinen Bebauungsplan geben, gilt in der Regel die Bebauungsweise, die in Ihrer Region üblich ist. Fragen Sie doch einfach mal Ihren Planer oder Architekten, der dürfte sich damit besser auskennen. Achten Sie auch unbedingt darauf, dass der Keller ab einer gewissen Höhe als Vollgeschoss zählt. Wenn Sie nur ein Vollgeschoss genehmigt bekommen haben, darf der Keller auf keinen Fall so gelten, sonst würde er das einzige Geschoss bleiben.