Wie ist die Dicke des Stromkabels bei dieser Ausführung ?

Wir haben uns entschlossen, das Dachgeschoss unseres Reihenhauses auszubauen. Dort soll eine richtige kleine Wohnung entstehen, die dann auch alle üblichen Elektrogeräte enthält. Diese Geräte möchten wir mit Hilfe eines eigenen Sicherungskasten absichern. Wie dick muss der Durchmesser der Leitung des Stromkabels, das von unserem Kabel bis hinauf ins Dachgeschoss reicht, minimal sein?

Antwort:
Das muss individuell berechnet werden. Orientieren können Sie sich bei der Kalkulation an der VDE 0100-520 sowie an der VDE 0298. Diese Verordnungen gehen unter anderem auf die Art der Verlegung und den jeweiligen Spannungsfall ein.