Wie sind die Toleranzen - Werte bei einer neuen Holztreppe geregelt ?

Frage:
Wir haben gerade unsere Holztreppe eingebaut bekommen. Komischerweise ist ein Spalt mit einer Breite von ca. 3 cm zwischen Wand und Treppe erkennbar. Ist das normal? Wir können nicht wirklich nachvollziehen, warum die Treppe nicht direkt an die Wand gebaut wurde. Unsere Architektin hat gesagt, dass dies durchaus im Bereich der Toleranz liegen würde. Können wir ihr glauben?
   
Antwort:
Nun ja, ein bisschen Luft muss schon sein, sonst kann die Treppe doch nicht eingebaut werden. Wenn der Tischler die Treppe montiert, braucht er logischerweise ein bisschen Spielraum. Oft werden ganze Treppen erst in der Treppenöffnung montiert. Also sollten Sie sich freuen, dass so gute Arbeit geleistet wurde, wenn an der Treppe ansonsten alles passt.