Frage zur Tiefe des Treppenpodest

Ein paar Sachen an unserer Zweiholmtreppe sind uns nicht ganz klar. Sie hat einen Podest, der nur ungefähr 10 cm groß ist genau vor der Tür zum Dachboden. Es ist also so, dass man, wenn man aus der Tür kommt, gleich eine Stufe gehen muss. Entspricht das denn noch der DIN? Darüber hinaus finden wir auch den Handlauf ein wenig seltsam, da er mehrere Unterbrechungen hat. Ist das üblich?

Frage zur Tiefe des Treppenpodest

Falls die Tür nicht in Richtung Treppe geöffnet wird, ist es normgerecht. Und der Handlauf könnte auch durchaus so in Ordnung sein. Wichtig ist, dass er griffsicher ist. Wenn dafür beispielsweise an den Ecken Unterbrechungen nötig sind, ist das völlig okay. Falls Sie noch immer nicht ganz beruhigt sind, können Sie auch einfach einmal einen Sachverständigen fragen.