Ganz einfach schöner Rasen: wahlweise mähen oder mulchmähen

Ganz einfach schöner Rasen: wahlweise mähen oder mulchmähen

In den Sommermonaten empfehlen Experten das Mulchmähen. Dabei wird das Schnittgut nicht aufgefangen, sondern bleibt fein zerkleinert auf der Rasenfläche. Es beschattet den Boden und wird durch Bodenorganismen in natürlichen Dünger umgewandelt. Das optimale Mulchergebnis wird erreicht, wenn man den Rasen beispielsweise von etwa 6 Zentimeter auf 4 Zentimeter zurückschneidet. Außerdem sollte er trocken sein. Rasenmäher, die sowohl perfekt mähen und fangen als auch komfortabel mulchmähen können, werden immer beliebter. AL-KO Rasenmäher mit diesem bedarfsgerechten Mehrfachnutzen sind dazu mit einem speziellen Combimesser ausgestattet. Man braucht lediglich den Grasauswurf mit dem Mulchkeil zu verschließen und schon ist im Handumdrehen und werkzeuglos die Mulchfunktion aktiviert. So bequem es ist, wahlweise zu mähen und zu fangen oder zu mulchmähen, so komfortabel gestaltet sich Rasenpflege mit AL-KO Rasenmähern der Serien XXL und Performance. Die Schnitthöhe lässt sich mühelos zentral verstellen. Kraftvolle Briggs & Stratton-Qualitätsmotoren sorgen bei allen Schnittbreiten von 42 bis 53 cm für die nötige Power und die aerodynamische Luftkanalführung für ein exzellentes Fangergebnis. Das Mähergehäuse der Serie XXL aus hochwertigem, stabilem ABS-Kunststoff ist zudem besonders leicht und gewährleistet zusammen mit dem wahlweise verfügbaren Radantrieb auch kräftemäßig ganz einfach schönen Rasen!