Garagentür

Die Garagentür auch Nebentür oder Schlupftür genanntMit dem Begriff Garagentür wird eine Nebentür der Garage bezeichnet. Eine solche Nebentür soll die Funktionalität der Garage erhöhen. Nicht jede Garage hat neben dem Garagentor eine Tür. Durch eine Garagentür ist das Betreten der Garage möglich, ohne das Tor zu öffnen. Es handelt sich hier in der Regel um einfache Türen, die aus Holz, Kunststoff oder Stahl hergestellt sind und in verschiedenen Farben zu erwerben sind.

Da diese Türen meist sehr einfach gehalten sind, bieten sie nur bedingt Schutz vor einem Einbruch. Gleichzeitig ist es aber auch möglich, durch eine zweiflügelige Garagentür, das Garagentor zu ersetzen.

Garagentüren kann ein geschickter Hobby-Handwerker selbst bauen, natürlich gibt es sie aber auch in vielen verschiedenen Ausführungen zu kaufen. Die einfachen Standardgrößen sind ohne weiteres im Baumarkt zu erhalten. Eventuelle Sondergrößenanfertigungen können dort (fast immer) ebenfalls bestellt werden. Selbstverständlich gibt es weiterhin verschiedene Firmen, die sich auf die Herstellung und den Einbau jeglicher Arten von Türen und dabei auch Garagentüren spezialisiert haben und eine Garagentür passgenau herstellen (lassen) und diese dann fachgerecht einbauen.

Eine wichtige Rolle bei der Garagentür spielt auch die Wetterbeständigkeit. Fertige Kunststoff- oder Metalltüren sind im Allgemeinen bereits wetterfest gemacht. Holztüren müssen eventuell noch mit Holzschutz versehen werden.