Gewicht Kamin zu hoch für Bodenbelag

Hallo zusammen, wir bauen derzeit ein Haus mit einem Kamin, der in das Wohnzimmer soll. Da der Kamin einiges an Gewicht wiegt, wurde der Estrich unter dem Kamin direkt auf die KG-Decke aufgebracht. Der Rest des Bodens sollte normalerweise mit P 20 Estrich in der Stärke von 10 cm isoliert werden. Jetzt sehe ich allerdings keine Trennfuge zwischen dem normalen Estrich und dem Bereich, wo mein Kamin mal stehen soll und wollte daher hier mal nachfragen, ob das so zulässig ist.

Trennfuge Estrich unter Kamin

Hallo, ok weiß jetzt nicht ob sich der Estrichleger was dabei gedacht hat oder einfach nur "geschlafen..." bei uns, das gleiche, Kamin direkt auf Estrich mit Fliesen und im Bereich + etwas Abstand wurde eine Trennfuge eigebaut und dann mit Silikon und einer Edelstahlleiste ( wegen der Optik ) verkleidet, denke das dies auch so sein muß damit es später keine Risse im Estrich geben sollte... natürlich kann man die Dehnungsfugen im Estrich nachträglich machen, wenn ihr keine Fußbodenheizung habt ist das sowieso kein Problem, wenn doch, dann etwas genauer Arbeiten... würd ich aber erst mit dem Estrichleger abklären, der ist ja dann auch für den Fehler verantwortlich... Gruß hermann b.