Häuser in Massivbauweise helfen Heizkosten zu sparen

Häuser in Massivbauweise helfen Heizkosten zu sparen

Mehr denn je muss über den richtigen Wärmeschutz nachgedacht werden. Häuser aus massiv gebautem Mauerwerk bieten durch ihre hohe Wärmespeicherfähigkeit und Winddichtigkeit eine gute Grundlage, um Heizkosten zu sparen.
Wenn in diesen Tagen die Heizkostenabrechnungen zugestellt werden, gibt es manch böses Erwachen. Die angespannte Situation auf dem Rohölmarkt und die Ökosteuer haben die Preise ganz schön in die Höhe getrieben. Die Kosten überschreiten trotz allen vorsichtigen Umgangs mit der teueren Energie die im Vorfeld angestellten Kalkulationen ganz erheblich. Besonders beim Hausbau gilt es daher, den Wärmeschutz genau zu planen.

Massiv gebaute Häuser aus Mauerwerk zeichnen sich durch niedrigen Energieverbrauch aus und erfüllen alle Anforderungen der geltenden Energieeinsparverordnung. Bei richtiger Ausführung sind sie winddicht, das heißt, es bilden sich keine Lücken im Mauerwerk, durch die warme Raumluft nach draußen entweicht und kalte Luft von draußen nach innen eindringt.

Hinzu kommt die hohe Wärmespeicherfähigkeit massiver Wände. Weil die warme Luft erst in die Innenräume dringt, wenn es kühler wird, kann im Sommer eine Erwärmung der Räume an heißen Tagen verhindert werden. Im Winter dagegen halten sie die Wärme im Haus. Gerade bei schnellem Wechsel mit warmen und kalten Tagen sorgen massive Hauswände so für ein ausgeglichenes Raumklima.

Dabei sind massiv gebaute Häuser nicht teurer als Häuser in Leichtbauweise. So bietet zum Beispiel Waldberg-Haus, Spezialist für schlüsselfertige Massivhäuser, speziell für junge Familien ein alleinstehendes Haus mit ca. 125 m² ab 115.000 Euro an. Ein Preis, der sich angesichts beträchtlicher Energieeinsparungen mehr als rechnet.

Das komplette Waldberg-Hausprogramm besteht aus zahlreichen Varianten, die individuell entsprechend den Wünschen der Bauherren geändert werden können. Alle Waldberg-Häuser können als Kfw 40- bzw. Kfw 60-Häuser mit zusätzlicher staatlicher Förderung gebaut werden. Zusätzlich besteht für Bauherren die Möglichkeit, die Kosten durch Eigenleistung zu reduzieren.

Nähere Informationen zum Massiv-Haus-Angebot von Waldberg-Haus unter Firmenname, Straße, PLZ/Ort, Tel., Fax sowie unter www.Waldberg-Haus.de