Hallenbau - Gewerbebau nur noch mit Holzbinder und Co.

Beim Hallenbau/Gewerbebau geht es nicht mehr ohne...

holzbinder zum stabilisieren des hallendaches moderner dachbau beim gewerbau nur noch per holzbinder hier mehrere Holzbinder hintereinander verbaut als DachstuhlBeim Bau einer großen Halle / Gewerbe geht es nicht mehr ohne "große-fette Holzbinder", dieser werden nur noch direkt "fertig" vom Anbieter

z.B.

Firma Holzbau Optiz GmbH und Co. KG

16816 Neuruppin - Philipp-Oehmigke-Str. 2

Tel.: (03391) 5196-0 / Fax.: (03391) 5196-33

Vorgefertigt und Einbaufertig auf die Baustelle geliefert, per Baukran / Autokran gehoben und direkt als "Dachstuhl" aufgebaut, Zimmermannarbeiten auf der Baustelle entfallen fast ganz...

Vorteil der "vorgefertigten Holzteile" - Preis und vor allem Witterungsunabhängigkeit, da keine Stunden/Tagelange Arbeiten auf der Baustelle ausgeführt werden müssen.

 

 

 

 

Aufgebauter Dachstuhl aus "Fertigholzteile":

dachstuhl wie hier bei einem neubau einer grossen gewerbehalle werden in der regel mit holzbinder gemacht als fertigdachstühle geliefert und auf der baustelle direkt verbaut

Vorgefertigte Dachstuhlteile warten auf den Einsatz/Verbau per Baukran/Autokran:

holzbinder die spaeter als dachstuhl aufgebaut werden ist beim gewerbau hallenbau normal da wird so gut wie alles im holzbinderwerk vom hersteller vorgefertigt und nur noch auf der baustelle zusammengesetzt