Handgeführte Abbruchhämmer, diverse Bohrgeräte

Auf den meisten Großbaustellen kommen auch handgeführte Abbruchhämmer, diverse Bohrgeräte, sowie auch verschiedene Spritzgeräte zum Einsatz.

Wie werden diese nun angetrieben? Mittels elektrischer Energie, sicherlich nicht, ebenso wenig mit Motoren. Man bedient sich hier der Hilfe durch die Druckluft, als Energieträger. Druckluft auch Pressluft genannt ist komprimierte Luft. Die Luft wird mittels Kompressoren auf einen höheren Druck gebracht und behandelt. Eben solche Kompressoren werden auf dem Bau verwendet, man spricht dann von Baukompressor. Das Gerät besteht aus einem Motor, mit dessen Hilfe über Schrauben die Luft verdichtet wird. Meist sind diese Kompressoren mobil und befinden sich auf einem Einachsfahrgestell.