Baustoffe/Baumaterial

Garagentore beim Hausbau

Garagentor Kosten vor dem Einbau planen

Mit dem Rolladen gegen Energieverschwendung

Sie können das Wohlbefinden steigern, präventiv gegen Einbrüche wirken, als Sonnenschutz fungieren und zudem auch noch Energie sparen. Moderne Rolläden sind wirklich sehr praktisch, wobei man unbedingt darauf achten sollte, dass Modelle aus längst vergangenen Tagen nicht doch eher zu einem Energieleck werden. Wir erklären, worauf man unbedingt achten sollte.

Lederboden - ein warmer Luxus für die Füße

Leder steht seit jeher für Luxus und Qualität, denn es ist ein Werkstoff mit vielen guten Eigenschaften, die auch in der Wohnung für mehr Behaglichkeit und Komfort sorgen. Während die Ledercouch meistens mit Argusaugen nach Flecken kontrolliert wird, darf nun nach Herzenslust mit den Füßen auf Leder gewandelt werden. Exklusive und hochwertige Lederböden machen es möglich.

Diese Lederböden werden aus Resten, die in der herkömmlichen Lederproduktion und

Baumaschinen für die Baustelle

Für private Baustellen z. B. für den Aushub der Bodenplatte, das "ziehen" von Streifenfundamente oder das weider befüllen des Arbeitsraumes reicht iin der Regel ein sogenannter Minibagger:

Bild eines Minibagger

Schlafcouche

Schlafcouche

Beim Modernisieren die Heizkörper nicht vergessen

Die neue Heizanlage spart Energie und die optimierte Dämmung tut ihr übriges, um Kosten einzusparen. Wer hier renoviert und saniert, der sollte gleich von Anfang an den Austausch der alten Heizkörper mit einplanen. Denn alte Modelle heben das Sparpotential wieder auf. Die neuen Heizkörper sind bedeutend flacher konstruiert, nehmen somit weniger Platz weg und halten die Luft sauberer. Alte Modelle wirbeln durch die Luftbewegung viel Staub auf, das ist bei den modernen Wärmestrahlern nicht mehr der Fall.

Inhalt abgleichen