Keine kalte Füße mit Pflasterklinker auf der Terrasse

Pflasterklinker als Bodenbelag auf einer Terrasse sind der Garant für warme Füße....
Durch ein natürliches Temperaturausgleich Wirkprinzip gibt es an Sommerabenden auf Pflasterklinker auch nach Sonnenuntergang keine kalte Füße, Pflasterklinker speichern über Tag die Wärme der Sonne und geben diese nach Sonnenuntergang nach und nach wieder ab, so wird der Terrassenbelag aus Pflasterklinker am Abend zu einer Fußbodenheizung für draußen.

Aufgrund der hohen Brenntemperatur mit der die Pflasterklinker gebrannt worden sind, haben diese eine hohe Stabilität und Witterungsbeständigkeit, Regen, Schnee, Frost und starke Sonneneinstrahlung sind kein Problem.

Weitere Pluspunkte der Pflasterklinker ist die einfache Verlegung, die unempfindlichkeit gegen Beschädigung und das einfache Reinigen der Klinker, sowie die rutschfeste Oberfläche.