Klein aber oho!

Klein aber oho!

Kötz im August 2005

Die AL-KO Entwicklungsabteilung gehört zu den führenden Ideenschmieden in der Caravaning-Branche, die mit ihren pfiffigen Detaillösungen das Leben der mobilen Urlauber wesentlich leichter und somit komfortabler gestaltet. Auch für die neue Saison wurden wieder einige intelligente Hilfen für das tägliche Mobilleben entwickelt.AL-KO Steckerhalter
Der neue AL-KO Steckerhalter bietet drei Funktionen. Er ist ausgelegt für den Einsatz von 7-poligen sowie 13-poligen Steckern und dient außerdem als Parkplatz für den AL-KO Softball.

Der untere schmalere Bereich ist formgerecht für einen 7-poligen Elektrostecker konzipiert, während der obere Bereich ebenfalls formschlüssig für einen 13-poligen Elektrostecker geeignet ist. Während der Fahrt kann der Steckerhalter als Parkplatz für die Abdeckung (Softball) der Anhängevorrichtung genutzt werden.

Der AL-KO Steckerhalter ist bereits als Gebrauchsmuster zum EU-Patent angemeldet.

AL-KO Halter für Achsbowdenzüge
Die Befestigung der Achsbowdenzüge im Chassisbereich ist stets ein heikles Thema. Die sichere Befestigung unter Berücksichtigung einwandfreier Funktionsfähigkeit und gleichzeitiger Unempfindlichkeit gegenüber Bodenhindernissen ist von elementarer Bedeutung. Jetzt hat AL-KO eine neue Halterung entwickelt, die an den sensiblen Schnittstellen zwischen Chassis und Achsbowdenzügen, die Möglichkeit schafft, dass im Fahrbetrieb eingedrungene Feuchtigkeit wieder entweichen kann und letztendlich im Winter ein Einfrieren verhindert. Speziell bei der Verwendung von Achsbowdenzügen aus Edelstahl wird die Funktionsfähigkeit der Bremsanlage dauerhaft erhalten.

AL-KO Softball
Der AL-KO Softball ist der optimale Schutz für die Anhängekupplung, um beim Ankuppeln ein Verkratzen des Hecks des Zugfahrzeugs oder beim Rangieren mit dem Caravan ein Verschmutzen der Hose respektive eine Verletzung des Schienbeins zu verhindern. Im Zeitalter farbiger Stoßfänger und zunehmend farbiger Freizeitfahrzeuge bietet AL-KO den Softball neben der bisher üblichen roten Ausführung ab 2006 neu in den zwei zusätzlichen Farbvarianten Blau und Schwarz an.

Weitere Informationen zu AL-KO, seinen Produkten und Dienstleistungen sind im Internet unter www.al-ko.de aufgeführt.