Klinker: Gerüst Konsolen richtig setzen

Klinker: Gerüst Konsolen richtig setzen

Schon beim Aufbau des Gerüstes sollten Sie oder die Gerüstbaufirma beachten, das das Gerüst nicht zu nahe am Haus aufgebaut wird, Ideal ist ein Abstand des Gerüstes incl. Konsolen von ca. 10 cm zur fertigen Fassade, d.h. die Konsolen sollten nicht näher als 30 cm an die Aussenwand reichen, sonst kann es möglich sein, das die Gerüstkonsolen beim Mauern die Klinkerfassade stören, weil die Konsolen zu nah stehen.


Konsolen haben 2 Funktionen:

1. Material (Klinker und Mörtel) kann auf das Gerüst hinter dem Maurer gestellt werden, der Maurer selber "läuft" über die Konsolen,

2. Hat die Klinkerwand eine gewisse höhe beim verklinkern erreicht, dann muß der Maurer "höher hinaus", dafür werden die Gerüstkonsolen einfach höher gesetzt, das geschieht durch losdrehen der Verschraubung und hochschieben der Konsolen, ganz einfach !