Komplette Lösungen für den Holzbau

Komplette Lösungen für den Holzbau

Vom 05.-12. Mai 2006 in der Zeit von 9-18 Uhr werden auf dem Werksgelände der Firmen Grecon Dimter Holzoptimierung Nord und Fagus-Grecon mehrere Sonderschauen zum Thema Holz gezeigt. Als besondere Attraktion ist ein Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise mit Konstruktionsvollholz und Brettschichtholz aufgebaut.Am Mittwoch, den 10.05.2006 und Donnerstag, den 11.05.2006 erwartet die Besucher ein interessantes Vortragsprogramm zum Thema Holzbau mit Konstruktionsvollholz (KVH) und Brettschichtholz (BSH), Duo- und Triobalken. Die Vorträge beginnen an beiden Tagen um 10.00 Uhr. Dr. Tobias Wiegand (Leiter Studiengemeinschaft Holzleimbau) spricht zum Stand der Normung geklebter, tragender Holzprodukte; Josef Lumplecker (Berater der Holzindustrie) über Halbfabrikate für den Holzbau und Manfred Witte (Geschäftsführer Grecon Dimter ) setzt sich mit Markt und Technik für BSH und KVH auseinander.

Anmeldungen werden gern unter der Telefonnummer 05181/ 939-288 entgegengenommen.

Anschließend besteht die Möglichkeit, den innovativen Grecon Dimter Maschinenbau zu besichtigen. Zu sehen ist z.B. eine Hochleistungs-Keilzinkenanlage für die Herstellung von Brettschichtholz, die kurz vor der Auslieferung steht. Gleichzeitig kann das Fagus-Werk und die Fagus-Gropius-Ausstellung mit unterschiedlichsten Exponaten zu Holz- und Holzwerkstoffen besucht werden.

Im Rahmen der Holzbautage erarbeiten 50 Fachstudenten unter dem Motto "Holz schlägt Brücken" ein Brückenprojekt in Holzbauweise über die Leine bei Alfeld. Die Arbeiten werden im Ausstellungszentrum ausgestellt und von einer Jury bewertet.

Wahrend der gesamten Woche erwartet die Besucher ein attraktives Rahmenprogramm.