Kosten qm für fertige Wand

Wir müssen zum erhalt der Traufhöhe unserem Drempel reduzieren, dabei reduziert sich die Wandfläche um ca. 30 qm, jetzt sind wir mit der Baufirma dran umwieviel sich die Kosten reduzieren, da die Wand ja um gut 40 qm verkleinert, der Wandaufbau ist wie folgt: 17,5 er Poroton T-Planstein, eine Dämmung von 14 cm und ein Verblender/Klinker b=11,5 cm, laut Lieferant hat dieser einen 1000 er preis von 510 Euro Brutto. Oder sollte ich erst garnicht nach einer reduzierung der Mauerarbeiten nachfragen, ist das zu "Kleinkariert",weil die Baufirma hat ja nichts mit der reduzierung der Wandfläche zu tun...