Abgas

Wenn fossile Brennstoffe wie Kohle, Erdgas oder Erdöl verbrennen, werden dabei aus den Feuerungsanlagen in Verbrennungsmotoren, Industrieanlagen und Haushalten Stoffe abgesondert. In diesen können sich Ruß, Schwefelverbindungen, Kohlenmonoxid, Stickstoffoxide, Kohlenwasserstoffe, Schwermetallstäube und Wasserdampf befinden, welche die Luft erheblich verschmutzen.