Abgasschalldämpfer

Abgasschalldämpfer In den Brennern von Heizungsanlagen entsteht zwangsweise ein Luftschall, den man häufig auch außerhalb des Heizungskellers hören kann. Zur Eindämmung dieses Schalls wurden Abgasschalldämpfer erfunden, welche eine Reduzierung des Schallpegels um rund 25 Dezibel bewirken. Diese Geräte können von einem Installateur leicht montiert werden. Gewöhnliche Abgasschalldämpfer lassen sich sowohl für Überdruck- als auch für Unterdruckbetrieb einsetzen.