Baunutzungsverordnung

Laut dem Baugesetzbuch ist die Baunutzungsverordnung eine vom Bundesbauminister erlassene Verordnung, welche das Maß und die Art vorschreibt, auf die ein Gebiet baulich genutzt wird. Umgesetzt werden diese Vorschriften von den Bauaufsichtsbehörden beispielsweise im Bebauungsplan.