Dachständer

1. Bezeichnung für einen Pfosten im Dachstuhl. 2. Ein pfostenähnliches Stahlgestell, an dem man elektrische Stromleitungen, sogenannte Freileitungen, auf dem Dach befestigt. Heute jedoch nicht mehr gängig.