Dampfdiffusionswiderstand

Diese Zahl dient lediglich dem Vergleich und man kennzeichnet sie mit µ, einem Buchstaben aus dem griechischen Alphabet, der sich „mü“ ausspricht. Diese Zahl gibt Aufschluss darüber, um wie viel höher der Widerstand gegen die Diffusion des Wasserdampfes in einer gewissen Schicht verglichen mit einer Luftschicht derselben Dicke ist. Luft besitzt die Dampfdiffusionszahl µ = 1.