Dauerhaftigkeitsklasse

Ein Klassifizierungsbegriff gemäß der DIN EN 460, der sich auf die Anforderungen bezieht, die an die Dauerhaftigkeit von Holz in den europäischen Gefährdungsklassen gestellt werden. Die Dauerhaftigkeitsklasse stimmt mit der Stufe im Klassifizierungssystem der natürlichen Dauerhaftigkeit des Holzes nach DIN EN 350-1 und -2 überein.