Energieeinsparung

Indem man energiesparend baut und Baustoffe benutzt, bei deren Herstellung und Transport nicht viel Energie benötigt wird, kann man Energie sparen. Mit Energiesparen befasst man sich ja nicht nur während des Bauens, sondern auch beim Wohnen. Eine noch so gute Wärmedämmung ist nutzlos, wenn es permanent zur Überheizung der Räume oder zu häufigem Lüften kommt. Heißes Brauchwasser kann ebenfalls gespart werden. Elektrogeräte sollten nicht im Standby-Betrieb gelassen werden und alte Geräte mit starkem Stromverbrauch möglichst durch neuere, energieeffizientere ersetzt werden.