Energiequellen

Die Energiequellen teilen sich auf in erneuerbare und nicht erneuerbare Energieträger. Zu den erneuerbaren Energieträgern zählen Wind, Holz, Wasser, Sonne und Biogas. Kohle, Erdöl und Gas sind nicht erneuerbare Energien.