Kalkmörtel

Kalkmörtel gehört der Mörtelgruppe I an und in ihm ist lediglich das Bindemittel Kalk enthalten. Wenn es mehr als zwei Vollgeschosse gibt oder die Wanddicke weniger als 24 cm beträgt, dürfen Kalkmörtel nicht benutzt werden. Das Gleiche gilt, wenn Kellermauerwerk und Außenschalen gemauert werden.