Landhausdiele

Dies ist eine Parkettart, die nach dem Vorbild des althergebrachten Dielenmusters gestaltet wurde. Bestehen Landhausdielen aus Massivholz, ist in der Mitte oft eine Teilung, man nennt die Zwei-Stab-Diele in diesem Fall Mehrschichtparkett. Es gibt auch Landhausdielen, die aus verlegeleichtem Fertigparkett sind. Unter anderem fertigt man Landhausdielen aus Eiche, Esche, Buche, Fichte und Kiefer an.