Mörtel

Mörtel

bild-moertel-hie-bei-klinkersteine-als-stossfugenmoertel-und-lagerfugenmoertel Der Mörtel ist der „Klebstoff“ der den Klinker / Ziegel zusammenhält, Mörtel wird aufgetragen und der Klinker wird leicht in den Mörtel „auf Höhe“ eingedrückt, so wird die Lagerfläche (Lagerfuge) und die Stoßfläche (Stopfuge) mit Mörtel – Vollflächig gefüllt. Mörtel gibt es als Sackware (25 Kg) oder Silomörtel (Silo) zu kaufen, die herkömmliche Herstellung von Mörtel ist: 3 Teile Sand (Mauersand oder Quarzsand) auf 1 Teil Zement, das Ergibt ein Mischungsverhältnis von 1 : 3, Mörtel II, um den Mörtel Geschmeidiger zu machen, sollte man noch Mischöl beim Mischen beifügen