Nass-in-nass-Verlegung

Verfahren, bei welchem man die Fliesen, die mit Kleber bestrichen wurden, in den bisher nicht abgebundenen Mörtel verlegt, der sich auf der Ausgleichsschicht darunter befindet. So haften die Fliesen besser und es ist keine Trockungszeit nötig.