Nominalzins

Nominalzins Nominalzins heißt der Zinssatz, welchen der Kreditnehmer für den Nennbetrag eines Darlehens, die sogenannte Nominalschuld, zahlen muss. Die Höhe der laufenden Zinsrate richtet sich dabei nach dem Nominalzins. Man kann allerdings die tatsächliche Belastung für den Kreditnehmer nicht aus dem Nominalzins ableiten. Diese ergibt sich aus dem Effektivzins, in welchen Verrechnungs- und Ratenzahlungstermine miteinbezogen werden.