Ökotoxikologie

In der Ökotoxikologie wird erforscht, wie schädlich sich Stoffe auf Ökosysteme auswirken. In der Ökotoxikologie wird untersucht, wie sich Stoffe auf Ökosysteme auswirken. Weil Ökosysteme äußerst komplex sind, ist es recht kompliziert, sie experimentell zu untersuchen. Darum nutzt man zu diesem Zweck Modellorganismen, die die Ökosysteme repräsentieren und im Labor getestet werden können. Dazu zählen Algen, Bakterien, Fische, Wasserflöhe, Regenwürmer, Bienen, Vögel, höhere Pflanzen und andere.