Okulus

Ein Okulus ist ein Rundfenster, welches man früher zum Lüften nutzte und um Licht einzulassen. Es setzte sich aus einem monolithischen Steingewand zusammen. Im 16. Jahrhundert bildete sich aus einer Mehrzahl kleiner Fensteröffnungen ein Gesamtfenster. Der Okulus war über dem sogenannten Biforium, zwei rundbogig endenden Fenstern, angebracht. Heutzutage nennt man sämtliche Fenster auf dem Dach oder am Giebel Okulus.