Paragneis

Paragneis besteht aus früheren Sand- und Tongesteinen, bei welchen sich aufgrund intensiver Metamorphose Glimmer, Quarz und Feldspäte herausbildeten. Paragneise sind zwar fast ebenso hart und beständig wie Granit, jedoch ist die Schieferstruktur wegen des Glimmeranteils in den meisten Fällen gut sichtbar. Das Gestein ist in sämtlichen Grautönen erhältlich, die Palette reicht von dunklem Anthrazit bis hin zu schwarz-weiß. Man fertigt aus Paragneis unter anderem Trockenmauern, Mauersteine, Bänke und Treppen.