Passbolzen

Schrauben, die man ebenso wie Stabdübel einsetzt. Es handelt sich um aus Stahl bestehende zylindrische Verbindungsmittel, mit denen man Hölzer verbindet, die seitlich aneinander liegen. Der Passbolzen hat nicht nur einen Schraubenkopf wie der Stabdübel, sondern besitzt am anderen Ende zudem ein Gewinde, an dem eine Mutter befestigt werden kann. Ein Passbolzen ist ebenso tragfähig wie ein Stabdübel.