Pendelhub

Während sich bei einer normalen Stichsäge das Sägeblatt auf und ab bewegt, führt der Pendelhub wie der Name schon sagt eine Pendelbewegung aus. Die Hubbewegung findet vertikal zur Schnittrichtung statt, und die Pendelbewegung in Richtung des Schnitts. Also bewegt sich das Sägeblatt aufwärts, dann vorwärts, dann abwärts und schließlich rückwärts. Bei der Aufwärtsbewegung wird das Werkstück gegen die Fußplatte gedrückt. So kann die Sägeführung von oben leichter ausgeführt werden.