Quetschhülse

Mit Hilfe einer Quetschhülse verbindet man Drahtseile oder formt ihre Enden zu Schlaufen. Man kann sie für Kabel, die maximal 6 mm stark sind, kaufen. Um die Verbindung herzustellen, braucht man ein Spezial-Quetschwerkzeug. Vor allem an Architekturseilen werden Quetschhülsen verwendet. Nur an ummantelten Kabeln sollte man sie auf keinen Fall verwenden.