Ramin

Ramin ist ein Laubholz, das aus Südostasien stammt. Es hat einen Splint von gelblicher Farbe und einen Kern, der ebenfalls gelblich bis hellbraun ist. Ramin dunkelt rasch nach und ist von mäßiger Härte und relativer Festigkeit. Leider ist es nicht sehr witterungsbeständig und neigt zu Insekten- und Pilzbefall. Aus diesem Grund kann es nicht für Außenverkleidungen benutzt werden. Der Vorteil ist, dass es sich leicht bearbeiten und auch die Oberfläche sich gut behandeln lässt. Man fertigt aus Ramin Furniere und auch Profilbretter für den Innenausbau sowie Leisten. Manchmal nimmt man das Holz anstelle von Eiche.