Raspel

Eine Feile mit einer äußerst groben Zahnteilung. Es existiert eine Vielzahl an Werkzeugen, die sich Raspel nennen, vor allem solche Feilen, mit denen man hauptsächlich Holz bearbeitet. Es gibt flache, halbrunde und runde Raspeln. Die Materialmenge, die das Werkzeug pro Hub aufnehmen kann, steigt direkt proportional zur Grobheit der Zahnteilung. Darum sollte man solche Feilen nicht für Feinarbeiten verwenden.