Regelelektronik

Die Regelelektronik sorgt für eine Drehzahlbeeinflussung, bei welcher es zu einer selbsttätigen Beeinflussung der Motordrehzahl kommt. Die Drehzahlbeeinflussung findet lastabhängig über elektronische Elemente statt, jedoch nicht manuell. Außerdem lässt sich die Regelelektronik mit einer Vorwahlmöglichkeit für unterschiedliche Drehzahlen ausstatten. In modernen Elektrowerkzeugen befinden sich diverse Elektronikarten zur Anpassung das Betriebsverhaltens der Werkzeuge an die entsprechenden Arbeitsbedingungen.