Rohdecke

Rohdecke heißt die Decke eines Bauwerks im Rohzustand, also die unverkleidete Decke, die aus Holzbalken, Stahlträgern, Stahlbeton oder dergleichen besteht. Anschließend muss die Decke noch abgehängt oder verkleidet werden, was sie optisch ansprechender macht, aber auch eine Verbesserung des Wärme- und Schallschutzes zur Folge hat.