Salpetersäure

Mit Salpetersäure kann man Sprengstoffe, Nitrate und Düngemittel herstellen. Außerdem können mit dieser Säure Metalle geätzt und gebeizt werden. Sie bildet sich aus Ammoniak, das entsteht, wenn sich organische Stoffe wie Viehmist oder menschlicher Kot abbauen. Gemeinsam mit kalkhaltigen Baustoffen kommt es zur Entstehung des wasserlöslichen Calciummnitrats, welches Bauschäden hervorrufen kann.