Schallschutztür

Eine Schallschutztür sorgt zum Beispiel dafür, dass Lärm aus Werkstätten nicht nach außen dringt oder dass Außenlärm nicht in Häuser oder Wohnungen dringt. Im gewerblichen Bereich bestehen Schallschutztüren oft aus dickem Stahl, im privaten Bereich sollten die Türen auch optisch ansprechend sein. Eine gute Schallschutztür muss nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, sondern auch von der Technik her qualitativ hochwertig sein. Außerdem müssen sich unbedingt zwischen der Tür und dem Boden sowie zwischen Türfalz und Zarge Abdichtungen befinden.