Teratogenität

Die Teratogenität von chemischen Stoffen gibt an, wie er sich auf die physische und psychische Entwicklung eines Embryos während dieser heranwächst auswirkt sowie auf eventuell damit in Verbindung stehende strukturelle und funktionelle Störungen.