Umgebindehaus

Umgebindehaus Das Umgebindehaus stellt eine Weiterentwicklung des Blockhauses dar. Man baut um den Blockbau im Erdgeschoss ein Fachwerkgerüst zur Entlastung der Blockwände. Dann setzt man das Obergeschoss aus Fachwerk und bzw. oder die Dachkonstruktion auf das Gerüst auf. Vor allem in der Oberlausitz ist diese Konstruktionsweise anzutreffen. Eine ähnliche Bauweise gibt es beim Bogenumgebindehaus. Charakteristisch für diese Häuser sind die Holzbögen, die als Verbindung der Holzbögen vor dem Blockbau dienen