Umwälzpumpe

Bei einigen Zentralheizungen erfolgt der Einbau einer Umwälzpumpe in das geschlossene System. Diese dient der Beförderung von heißem Wasser vom Heizkessel hin zum Heizkörper. Dort kühlt das Wasser ab, um anschließend zum Heizkessel zurückzufließen und ein neuer Umlauf startet. Umwälzpumpen kommen beispielsweise auch in Filteranlagen von Schwimmbecken zum Einsatz. In allen Fällen sorgt eine Pumpe dafür, dass eine Flüssigkeit im Umlauf bleibt.